Ihr professioneller, externer Partner für ausgewählte Prüfungen und Messungen in Ihrem Unternehmen

Wie bereits im Abschnitt Arbeitssicherheit erläutert wird in diversen Arbeitsschutzvorschriften vom Arbeitgeber verbindlich gefordert, ausgewählte Geräte und Einrichtungen regelmäßig, nachweisbar, zu überprüfen.

Weiterhin wird gefordert, dass auch arbeitshygienische Faktoren bestimmte Mindestwerte erreichen müssen oder Grenzwerte nicht überschreiten dürfen.

In Verbindung mit den Inhalten der Gefährdungsbeurteilungen können wir Ihnen folgende Prüfungen und Messungen anbieten:

- Orientierende Schallpegelmessungen incl. Protollauswertung

- Orientierende Lichtmessungen incl. Protokollauswertung

- Prüfungen von Geräten und Anlagen mit regelmäßigen, vorgeschriebenen Prüfturnus wie z.B. Leiternprüfungen, Regalprüfungen, u.w.

 

Für Betreiber von Kinderspielplätzen können wir anbieten:

- Prüfung zur Erstinbetriebnahme von Kinderspielplätzen incl. Protokoll

- Jährliche Prüfung von Kinderspielplätzen und Spielgeräten nach DIN 1176 incl. Protokoll

 

Weitere spezielle Prüfungen nach dem Arbeitsschutzrecht, als auch im Brandschutzrecht können bei Bedarf durchgeführt und/oder weitervermittelt werden.